47. Saison, 1. Konzert, Mittwoch, 9. Oktober 2019

Prof. Viktor Romanko, Bajan

Klassik auf dem Bajan (Knopfakkordeon)? Ist das nicht ein Tabubruch, Sakrileg, eine Vergewaltigung unserer klassischen, sakrosankten Musikliteratur? Nein, nein, nein. Nicht, wenn der international renommierte und mit vielen Preisen ausgezeichnete Bajanspieler V. Romanko virtuos auf seinem Instrument spielt. Weil er bei zwei früheren Auftritten in der Musikgemeinde mit seinem Spiel eine große Resonanz hervorgerufen hat, haben wir ihn ein drittes Mal für die Saison 2019/2020 engagiert. In seiner Interpretation von klassischen Stücken, die ja nicht ursprünglich für das Bajan komponiert wurden, hält er sich akribisch an die Originale, die Stücke entfalten durch den Vortrag auf einem nicht alltäglichen Instrument ihren besonderen Reiz. Neben seinem klassischen Bajanspiel ist Herr Romanko auch ein überragender Improvisationskünstler. Diese Fähigkeit können die Zuhörer meist am Ende des Konzertes als besonderes Pralinee genießen.

Das Programm steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.